Radeln Sie mit für das Team „Katholisches Düsseldorf“! :Aktion Stadtradeln

Vorderrad eines Fahrrads
Vorderrad eines Fahrrads
Datum:
23. Apr. 2021
Von:
Petra Klischan

Kennen Sie das Stadtradeln? Vom 20. Mai bis zum 9. Juni sammeln Teams unterwegs zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen und in der Freizeit so viele Radkilometer für Düsseldorf wie möglich. Wer in Düsseldorf lebt, arbeitet, zur Schule oder Hochschule geht oder einem Düsseldorfer Verein angehört, kann teilnehmen.

Die Citypastoral Düsseldorf hat ein eigenes Team „Katholisches Düsseldorf“ erstellt. Team-Kapitän ist Stadtdechant Pfarrer Frank Heidkamp: „Als Christen ist uns die Bewahrung der Schöpfung wichtig und wir geben so ein deutliches Zeichen hinein in die Stadt, wenn wir als gemeinsames Team dort mitmachen“. Diesem Team hat sich unser Seelsorgebereich als Unterteam „Turmhochsechs“ angeschlossen. Dort gesammelte Kilometer zählen sowohl für den Seelsorgebereich wie auch für das Katholische Düsseldorf.

Wer teilnehmen möchte, kann sich auf der Webseite 

www.stadtradeln.de/duesseldorf

registrieren und dann dem Team „Katholisches Düsseldorf“ beitreten. Danach heißt es losradeln und die Radkilometer ab dem 20. Mai einfach online auf der Website von Stadtradeln eintragen oder per Stadtradeln-App tracken.

In Verbindung mit dem Stadtradeln wird es auch in diesem Jahr wieder die Fahrradsegnung der Dominikaner mit der Verteilung von Segensaufklebern für die Fahrräder geben. Wenn die Coronabedingungen es zulassen, wird diese am Sonntag, 16. Mai, um 10 Uhr vor der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 10, stattfinden. Anschließend besteht die Möglichkeit, sich von der Polizei das Fahrrad kodieren zu lassen oder an einer kleinen Fahrradtour zusammen mit dem „adfc“ Düsseldorf teilzunehmen.

Radeln Sie mit – Vielleicht ja auch die eine oder andere Strecke gemeinsam!