Weltsynode im Erzbistum Köln:Da berühren sich Himmel und Erde - Eröffnungsgottesdienst in Altenberg

Relativ kurzfristig hat Papst Franziskus eine Weltsynode zur synodalen Verfassung der Kirche einberufen. Am 24. Oktober wird diese im Erzbistum Köln mit einem Gottesdienst eröffnet. Bis Anfang Januar soll es auch Beteiligungsformate geben. Mehr zu dem Gottesdienst und zur Weltsynode lesen Sie hier.
"Hört, hört ..." - Eindrücke eines Vorbereitungstreffens zum Eröffnungsgottesdienst der Weltsynode
Datum:
13. Okt. 2021
Von:
Georg Wiesemann

Am Sonntag, den 24. Oktober wird um 17:15 Uhr im Altenberger Dom der Eröffnungsgottesdienst zur Weltsynode im Erzbistum Köln mit Weihbischof Rolf Steinhäuser gefeiert.

Es ist ein von Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorbereiteter und gestalteter Gottesdienst, der auf eindrückliche Weise ins Gebet bringt, worauf die Synode zielt: die „Rückbesinnung auf die synodalen Wurzeln der Kirche“ sowie das „gemeinsame, demütige Lernen, was Gott sich von der Kirche des dritten Jahrtausends erwartet“ (Methodisches Vademecum, S. 5).

Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Domorganist Rolf Müller und der KirchenCombo.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig; es wird um die Einhaltung der 3G-Regel gebeten! 

Die Plätze im Mittelschiff des Altenberger Doms sind reserviert für geimpfte, genesene und getestete Personen. Auf diese Weise soll möglichst vielen Menschen eine Teilnahme am Gottesdfienst ermöglicht werden. Die Seitenschiffe sind ohne Einschränkungen, aber nur unter Einhaltung des Hygieneabstands sowie des Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung zugänglich.

Domradio.de wird den >Gottesdienst live im Internet übertragen. Auch Menschen, die auf diese Weise mitfeiern, werden die Möglichkeit haben, sich aktiv am Gottesdienst zu beteiligen. 

Nach dem Gottesdienst sind die Mitfeiernden noch zu Gespräch, Begegnung und einem kleinen Imbiss ins Haus Altenberg eingeladen.

Hintergrundinfos zur Weltsynode, die nächsten Schritte des gemeinsamen Weges und Möglichkeiten der Beteiligung werden in Kürze ausführlich auf dieser Webseite veröffentlicht.