Gremien:PGR und KV Wahl

Am 06. und 07. November 2021 werden im Erzbistum Köln die Pfarrgemeinderäte und auch ein Teil der Kirchenvorstände neu gewählt.
pgr-kampagne-ebk-2021-logotype3
pgr-kampagne-ebk-2021-logotype3
Datum:
15. Okt. 2021
Von:
Petra Klischan

Dem künftigen PGR werden insgesamt zwölf gewählte Personen angehören. Drei stimmberechtigte Mitglieder des Pastoralteams und ggf. zu berufende Personen ergänzen das Gremium. Die endgültige Kandidatenliste für unseren PGR hängt in unseren Schaukästen aus. 

Am 06./07. November 2021 werden im Erzbistum Köln nicht nur der PGR gewählt, sondern auch die Hälfte der Kirchenvorstandsmitglieder werden neu gewählt. Unsere Kandidatenlisten der jeweiligen Kirchenvorstände hängen ebenfalls in den Schaukästen aus.  

Die Wahlen finden vor und nach den Hl. Messen in unseren Kirchen statt. Die genauen Zeiten werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Wenn Sie an dem Wochenende nicht persönlich kommen können, beantragen Sie Briefwahlunterlagen ab sofort in unseren Büros:

Briefwahl
Bitte füllen Sie dazu das nachstehende Formular aus.

 

 

Briefwahl online beantragen

Über dieses Formular können Sie die Briefwahl-Unterlagen zur Wahl des Pfarrgemeinderates (PGR) und des Kirchenvorstandes (KV) am 06. und 07. November 2021 anfordern. Die Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Wahlberechtigt zur PGR-Wahl ist, wer der katholischen Kirche angehört, am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet hat und in der Pfarrei seinen Hauptwohnsitz hat.

Wahlberechtigt zur KV-Wahl ist, wer der katholischen Kirche angehört, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat und in der Pfarrei seinen Hauptwohnsitz hat.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Absenderangaben beantworten. Sie bekommen automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage zugemailt. Sollte Sie keine Bestätigungsmail erhalten (bitte auch den Spam-Ordner prüfen), dann melden Sie sich bitte telefonisch im Pastoralbüro, da eventuell eine technische Störung beim Versand aufgetreten ist.

Der Versand der Unterlagen wird frühestens ab dem 16. Oktober 2021 erfolgen, da bis zum 15. Oktober 2021 noch Ergänzungsvorschläge für die KV-Wahlen möglich sind.

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des kirchlichen Datenschutzes.