Messdiener

Altarschelle
Altarschelle
„Gott nahe zu sein ist mein Glück” (Ps 73,28)

Nach der Erstkommunion können die Kinder in der Kirche eine besondere Aufgabe übernehmen und Messdiener*innen werden. 

In unserer Pfarreiengemeinschaft sind rund 85 Messdiener*innen zwischen neun und 27 Jahren. Sie übernehmen verschiedene Dienste im Gottesdienst und nehmen auch an Aktionen und Ausflügen teil. Während der Herbstferien wird eine Fahrt für sie angeboten, bei der auch Freunde mitkommen dürfen. Die Messdiener*innen sind eine große Bereicherung des Gemeindelebens und an ihnen wird konkret spürbar, dass Glaube und Freude Hand in Hand gehen.

Ansprechpartner für die Begleitung der Mesdienergruppe in der Pfarreiengemeischaft ist Kaplan Francisco Javier del Rio Blay.