Zum Inhalt springen
blubber

Blubbergruppe

Familiennachmittag 
in der Blubber

Am 10.06.2022 fand der Familiennachmittag unserer Gruppe statt. Gegen 14.00 Uhr gingen wir gemeinsam mit einigen Eltern und Geschwistern los und fuhren Richtung Südpark. Unser Ziel war der Garten von Familie H.
(der vorher von einigen Eltern, schön dekoriert worden ist), wo schon einige Eltern auf uns warteten. Als gegen 15.30 Uhr alle Eltern da waren, haben unsere Erzieherinnen den Nachmittag mit einer schönen Begrüßung und einem lieben Dank eröffnet. Während die ersten Gespräche unter den Eltern stattgefunden haben, gab es für die Kinder viele
schöne Spielprogramme. Auf der Wiese konnten die Kinder Dosenwerfen, Seifenblasen machen,
Seilchen springen, Fußball und auf dem Klettergerüst spielen. An der Terrasse des Vereinsheim konnten die Kinder kegeln und auf dem Hüpfkästchen springen. Im Vereinsheim gab es viele schöne Ausmalbilder für die Kinder. Gegen 16.15 wurden die Kinder zusammengerufen und in 5 Gruppen
aufgeteilt, um die Schnitzeljagd im Garten zu starten. Damit die Kinder nicht nur einfach durch den Garten rennen, sind jeweils Eltern in den Gruppen mitgegangen. Während die Kinder die Schnitzeljagd durchgeführt haben, hat Frau Florescu Schleichtiere im Sandkasten versteckt, damit dort eine
Schatzsuche stattfinden kann. Nachdem die Gruppen die Schnitzeljagd beendet haben, haben die
jeweiligen Gruppen ein fröhliches Foto gemacht.
Glücklich sind die Kinder dann wieder zur Wiese und haben dort mit Dosenwerfen und der Schatzsuche weitergemacht. Um kurz nach 17 Uhr hat Frau Henneberg die Kinder nochmal zusammengerufen, um mit Frau Florescu eine große Schatzsuche zu starten. Ein großes Geschwisterkind ist vorgegangen und hat die Schatzkiste irgendwo im Garten versteckt. In der Zeit haben die Kinder bis 100 gezählt um
loszugehen. Als sie endlich bei 100 ankamen ist die Gruppe losgegangen und hat den ganzen Garten abgesucht. Währenddessen haben die Eltern das Grillen vorbereitet. Im Vereinsheim wurde das Buffet aufgebaut und draußen wurde der Grill angeschmissen. Nach guten 10 Minuten haben die Kinder
endlich den Schatz im Garten von Familie H. gefunden. Glücklich  und zufrieden gingen die Kinder zurück zu ihren Eltern, um mit dem Essen zu starten.
Während des Essens war die Stimmung untereinander gut und es wurde viel gelacht. Hier nochmal ein Dank an die FLEISSIGE Hilfe der Eltern, die für ein schönes Buffet gesorgt haben und fleißig am Grill gestanden haben. Nach dem Essen haben  die Eltern sich für all die Arbeit und die Mühe bei den
Erziehern bedankt! Die Erzieher geben den Dank (auch an die Eltern, die leider nicht da waren) gerne zurück!🙂
Bevor alle gemeinsam aufgeräumt haben, saßen die Erzieher mit den Eltern noch schön zusammen und es wurden viele schöne Gespräche geführt. Die Kinder haben in der Zeit noch schön zusammen auf der Wiese  gespielt.  Gegen 19 Uhr wurde gemeinsam und mit vielen fleißigen Händen der Kinder aufgeräumt. Müde und erschöpft, aber glücklich sind an diesem Tag alle nach Hause gegangen. 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Eltern für den schönen Nachmittag bedanken und ein ganz besonderer Dank geht an Familie H., die uns ihren Garten zur Verfügung gestellt hat.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei unseren Vorschulkindern (Lisa, Mats, Johann, Clara und
Elias) verabschieden. Wir lassen euch mit einem weinenden Auge gehen und werden euch vermissen!

Die Blubbies wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Sommerzeit und einen schönen Urlaub 🌞

Wir im Garten