Katholische Familienzentren

Logo Katholische Familienzentren
Logo Katholische Familienzentren

In unserem Seelsorgebereich, unserer Pfarreiengemeinschaft, bestehen zwei Katholische Familienzentren. In jedem Familienzentren sind verschiedene Kindertagesstätten zusammengeschlossen. Über die Familienzentren sprechen wir alle Familien an, ganz unabhängig davon, ob sie aktuell ein Kind in einer unserer KiTas haben.

Die räumliche Nähe zu einer unserer KiTas, die Qualifikation und Erfahrung des pädagogischen Personals und die Kontakte, die wir zu anderen Informations- und Beratungsstellen haben, können von allen Familien und ihnen nahestehenden Personen genutzt werden.

Die Bandbreite, zu denen ein Kontakt aufgenommen werden kann, ist weit. Beratung zur Entwicklung des Kindes, Fragen zu Sakramenten, Förderung bei bestimmten Bedarfen wie auch Glaubensfragen sind Beispiele. Es stehen erfahrene Kooperationspartner, Kontakte zu Behörden zur Verfügung. Das Katholische Familienzentrum ist Teil unserer Pfarreiengemeinschaft und eine Brücke zu den Mitgliedern unseres Pastoralteams. (Link zu Personen)

Die Katholischen Familienzentren erfüllen bestimmte Qualitätsmerkmale. Sie sind durch das Erzbistum Köln zertifiziert und unterliegen wiederholt einer Re-Zertifizierung.

Gleichzeitig tragen beide das Prüfsiegel des Landes NRW als landeszertifiziertes Familienzentrum. Hierfür wird eine Liste von Gütesiegel-Kriterien erfüllt, die einer periodischen Überprüfung unterliegen.

https://www.familienzentrum.nrw.de/zertifizierung/guetesiegel/

Das Land NRW unterstützt die von ihm ernannten Familienzentren mit finanziellen Mitteln, die für die Information und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten zur Verfügung stehen.

Mehr Information und eine Vorschau auf anstehende Veranstaltungen finden Sie hier:

Friedrichstadt und Unterbilk

Oberbilk und Gurkenland