Zum Inhalt springen
VSK

VSK in der Bäckerei

Der erste große Vorschulausflug ging in der Backstube der Bäckerei Puppe in Neuss. 
Nach einer kurzen Zugfahrt kamen wir in der Bäckerei an. Bei der Ankunft bekamen alle Kinder erstmal eine echte Bäckermütze auf. Dann wurden wir durch alle Bereiche geführt, wo wir sehen konnten wie Zimtsterne per Hand ausgestochen wurden und wie verschiedene Teige zubereitet und Kuchen gebacken wurden. Wir durften dort auch fleißig Kekse und den Teig für den Marmorkuchen probieren. 
Besonders spannend war der Brotbackroboter der 36 Brote auf einmal vollautomatische in die Backöfen schiebt und die Brötchenmaschine, wo 15000 Brötchen pro Tag produziert werden. Auch die Öfen haben die Kinder sehr fasziniert, da sie größer waren als der Bäcker selbst. 

Dann durften wir selbst Weckmänner formen, dekorieren und gestalten. Dazu holte sich jedes Kind einen eigenen Klumpen Teig, den wir erstmal in Form bringen mussten. Es wurde fleißig gerollt geknetet und am Ende alles flach gewalzt. Dann wurden mit einem Messer die arme und Beine geformt und dann durften wir mit Rosinen und Nüssen die Weckmänner dekorieren. Zum Schluss wurde noch jeder Weckmann mit Ei bestrichen. 
Während die Weckmänner im Ofen waren, gab es zur Stärkung Streuselkuchen. 

Satt, glücklich und mit vielen neuen Eindrücken ging es zurück zur KiTa😊 

Vielen Dank an die Bäckerei Puppe für diese Erfahrung

vsk