Stephan Pörtner, Pfarrer
Stephan Pörtner, Pfarrer

Pfarrer Stephan Pörtner

Kurzvita

Geboren 1966 in Wuppertal
Von 1986 bis 1991 Studium der Theologie in Bonn und Innsbruck
Anschließend Eintritt ins Priesterseminar Köln, 22. 5. 1992 Diakonenweihe
Praktikum und Diakonat in Köln-Chorweiler
18. 6. 1993 Priesterweihe im Kölner Dom
1993 – 1997 Kaplan in Radevormwald
1997 – 2000 Direktor der Diözesanstelle für Geistliche Berufe
Fortbildungskurs für Geistliche Begleitung
2000 – 2015 Pfarrer im Seelsorgebereich Lindlar, seit 2006 zudem Dechant des Dekanats Wipperfürth
Zwei Fortbildungskurse „Führen und Leiten“
Seit 2015 Pfarrer im Seelsorgebereich hier
Als Pfarrer stehe ich in der Leitungsfunktion im Bereich der Gottesdienste und Sakramente, des Pastoralteams und des Verwaltungsleiters sowie der Verwaltungsgremien, das sind die Kirchenvorstände und der Kirchengemeindeverband
Vorstandsmitglied im Pfarrgemeinderat
Darüber hinaus stehe ich als Präses oder Ansprechpartner den Chören, den Schützen und anderen pfarrlichen und seelsorgebereichsweiten Gruppen zu Verfügung. 
Ebenso gehören die Kontakte in der Ökumene zu meinen Aufgaben.

Helmholtzstraße 42
40215 Düsseldorf