App in die Kirche

Für gut besuchte Gottesdienste (z.B. zu Weihnachten, Ostern. Erstkommunion und Firmung) ist wegen der Corona-Pandemie eine Voranmeldung erforderlich, damit die Kirchen nicht überfüllt sind. Die Anmeldung kann problemlos über die für Privatanwender kostenfreie App Cocuun erfolgen. Zu anderen Veranstaltungen oder Terminen kann auch zukünftig eine Anmeldung oder Buchung sinnvoll oder erforderlich sein. Auch dazu wird die App Cocuun genutzt.

Installieren Sie die App auf Ihrem Endgerät (Mobile, Tablet, Laptop oder PC) und registrieren Sie sich einmalig mit Name und Mailadresse. Dazu haben wir Ihnen eine kurze Installations-Anleitung vorbereitet. Danach können Sie die App zur Voranmeldung - aber natürlich auch im privaten Umfeld - benutzen.

Die Voranmeldung oder Buchung haben wir hier beschrieben.

Ein Kontingent ist für Personen reserviert, die das Internet nicht nutzen können.

Cocuun Logo
Cocuun Logo

Wer oder was ist Cocuun?

Cocuun ist ein Kommunikationsdienst (vergleichbar mit privat genutzten Diensten WhatsApp, Facebook, Telegram, Signal, Threema, etc.) auf Basis der deutschen Datenschutzgesetze (DSGVO-konform). Cocuun bietet eine sichere Verschlüsselung nach modernen Methoden und ist aufgrund seines hohen Datenschutzes für Organisationen, Vereine, Verbände, Schulen und Institutionen geeignet. Der Seelsorgebereich Unter- und Oberbilk, Friedrichstadt und Eller-West nutzt Cocuun seit dem Frühjahr 2019 im Rahmen eines Pilotprojektes für die interne und (zunehmend auch) externe Kommunikation.

Cocuun wurde von der EXEC Software Team GmbH in Deutschland entwickelt und wird in einem zertifizierten deutschen Rechenzentrum betrieben. Der Schutz persönlicher Daten erfolgt unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen; der Betreiber verspricht:

  • Die Daten gehören vollständig dem Anwender.
  • Nur der Anwender bestimmt, wer welche Daten sehen darf.
  • Es wird keine Sammlung und Weitergabe von Anwenderdaten, Kontaktdaten oder Kontaktverbindungen betrieben.
  • Alle Verbindungen von und zu Cocuun sind TLS-verschlüsselt.
  • Der Serverstandort ist Deutschland; das Rechenzentrum ist nach ISO 27001 und PCI-DSS 3 zertifiziert.
  • Alle Informationen bzw. Nutzdaten, Dateianhänge, Bilder werden softwareverschlüsselt gespeichert.
  • Administrativ ist seitens EXEC Software Team bzw. im Rechenzentrum keine Einsicht in die entschlüsselten Nutzdaten möglich.

Für die private Kommunikation sind WhatsApp & Co. sehr verbreitet. Doch Organisationen, Vereine, Verbände, Schulen, Institutionen müssen nicht nur einen deutlich höheren Datenschutz, sondern auch eine geordnete, nachvollziehbare Struktur der Kommunikation mit individuellen Rollen und Rechten gewährleisten. Genau dafür wurde Cocuun als Multiplattform-Lösung mit einfachen digitalen Werkzeugen geschaffen.